Der Unterricht

Mein Oboenunterricht richtet sich an Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger jeden Alters. 

Im Anfängerunterricht erlernen wir die Grundlagen des Oboenspiels und des Musizierens. Im fortgeschritteneren Unterricht erarbeiten wir unterschiedliche und abwechslungsreiche Musikstücke aller Epochen von Barock bis zur Moderne. Außerdem feilen wir an der Spieltechnik mit Hilfe passender Etüden oder Tonleiterstudien. Dehnübungen als „Warm Up“ und als Ausgleich zur instrumentenbedingten Körperhaltung gehören auch zu den Inhalten meines Instrumentalunterrichts.

Eine Unterrichtsstunde dauert entweder 45 Minuten oder 60 Minuten und wird in der Regel im Einzelunterricht erteilt. Der Einzelunterricht fördert die individuelle Entfaltung und den Fortschritt des Schülers. Gerne lege ich ab und zu Unterrichtsstunden von Schülern ähnlicher Leistungsniveaus zusammen, um Trios oder Quartette der Kammermusikliteratur zu erarbeiten. Das Musizieren in der Gruppe fördert Sozialkompetenzen und macht besonders viel Spaß. Regelmäßige Schülerkonzerte und Auftrittsmöglichkeiten in der Musikschule Lohr a. Main, an der Dekanatsmusikschule Würzburg oder im Rahmen des Musiklehrernetzwerks Die Musiklehrer in Würzburg sorgen für Motivation und persönliche Fortschritte. Die Oboe hat übrigens auch ihren festen Platz im Sinfonie- oder Blasorchester!

 

Die Unterrichtsorte


 

Würzburg

In Würzburg kann der Unterricht sowohl an der Dekanatsmusikschule als auch privat an folgenden Tagen stattfinden:

Montags: 10:00 -18:00 Uhr

Dienstags: 12:30 - 15:30 Uhr

Donnerstags: 10:00 - 18:00 Uhr

Freitags: 10:00 - 18:00 Uhr

 


 

Lohr am Main

In Lohr a. Main findet der Unterricht mittwochs in der Sing- und Musikschule der Stadt Lohr statt. Dort erteile ich Unterricht in den Fächern Oboe und Blockflöte.


 

Kontakt formular

Falls Sie weitere Fragen haben oder eine kostenlose Schnupperstunde vereinbaren möchten, kontaktieren Sie mich über das untenstehende Formular oder rufen Sie mich unter +49 176 2431 4514 an.

Name *
Name